Allgemeine Informationen über unseren Verein!

Der Schützenverein SV. Hubertus Hüttengesäß, wurde im März des Jahres 1963 gegründet, mit dem Ziel, in sportlicher Gemeinsamkeit den Schießsport zupflegen und einen Ausgleich zu bieten zu Beruf und Alltag.
Auf die Gründungsdaten, sowie die Aktivitäten, die notwendig waren um aus einer Idee, einen Verein zu formen wie er sich Heute darstellt, wird in der Chronik an anderer Stelle ausführlich eingegangen.
Aktuell hat der Verein ca. 90 Mitglieder, von denen etwa 20 aktiv am Training und etwa 15 am Wettkampfbetrieb teilnehmen.

Wir gehören zum Schützenkreis 04 Hanau Im Gau 10 Wetterau-Kinzig Wir sind Mitglied im Hessischen Schützenverband Und Mitglied im Deutschen Schützenbund

Wir verfügen über 8 Stände mit elektronischer Trefferanzeige für Luftdruckwaffen, die im Bedarfsfall auf 12 Stände erweitert werden können, sowie über 5 überdachte Stände von 25m Länge für klein und großkalibrige Waffen.
Den Mittelpunkt unseres Vereinsheimes bildet die Vereinsgaststätte, die mit bis zu 30 Sitzplätzen, Möglichkeiten für geselliges Miteinander bietet.
Unser Vereinsheim und die Schießstände befinden sich im Kellergeschoß der Mehrzweckhalle in Ronneburg. Der Zugang ist vom Parkplatz Ahornstraße aus gesehen auf der äußersten rechten Seite der Halle.

An Wettkampfdisziplinen bieten wir an: Luftgewehr / Luftpistole ( 10m Stand elektronisch )
Sportpistole Kleinkaliber / Gebrauchspistole Großkaliber ( 25m Stand)
Unser Trainingsabend ist Mittwoch : ab 18:30 bis 20:00 Uhr für das Jugend Training
ab 20:00 Uhr Erwachsenen Training bzw. Wettkampfbetrieb
Sportlich vertreten sind wir zur Zeit : Luftpistole je eine Mannschaft Hessenliga und Grundkl. 2 im Kreis Hanau
Luftgewehr eine Mannschaft Grundklasse 2 im Kreis Hanau
Gebrauchspistole eine Mannschaft Oberliga Hessen Ost
Sportpistole je eine Mannschaft Hessenlige und Grundkl. 4 im Kreis Hanau
Ansprechpartner : Bernhard Pfanzer; Birkenstr. 38; 63549 Ronneburg; Tel. 06184-4881
Helmut König; Tannenweg 1; 63549 Ronneburg; Tel. 06184-901992